Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen beim HV Westfalen

Der HV Westfalen ist der zahlenmäßig größte Landesverband im Deutschen Handballbund. Ca. 93.000 aktive Handballerinnen und Handballer, verteilt auf rund 3.200 Mannschaften im Kinder-, Jugend- und Seniorenhandball, verkörpern im Landesverband Westfalen die Faszination unserer Sportart sowohl in der Breite, als auch im Leistungshandball.

Der Handballverband Westfalen, das sind WIR ALLE - die Spielerinnen und Spieler in den 26 Spielklassen des Verbandes, die Schiedsrichter und Trainer, aber auch die zahllosen Funktionäre, die sich in den Vereinen unserer 11 Handballkreise ehrenamtlich engagieren und damit gemeinsam die Faszination des Handballs leben.

Zur Verwaltungssoftware Phoenix II

Aktuelles

Start in den Westfalenstützpunkten - Neue Torwarttalente wurden in den Westfalenstützpunkt Bünde integriert

     Talentförderung  

Mit dem Start des Westfalenstützpunktes für die Torwarttalente in Bünde beginnt am Mittwoch stufenweise das Fördertraining in allen Stützpunkten im HV Westfalen für die kommende Saison. Zum ersten Mal in der Geschichte der Talentförderung beginnt das Training im Westfalenstützpunkt für die neuen Jahrgänge schon nach Pfingsten und nicht erst nach den Sommerferien. Der Torwartstützpunkt in Bünde ist…

Weiterlesen

Der DHB lädt zwei westfälische Talente zu Schulungslehrgängen ein

     Talentförderung  

Als erstes kann sich Emily Hagedorn vom BVB 09 Dortmund freuen. Sie wurde vom 12. bis 15. Juni zum Lehrgang der Jugend-Nationalmannschaft des Jahrgangs 2002 in der Sportschule Lastrup eingeladen. Frank Hamann, Jugend-Bundestrainer weiblich, und Co-Trainerin Barbara Hetmanek haben zu ihrem ersten gemeinsamen  Schulungslehrgang 16 Spielerinnen nominiert. Wir gratulieren Emily, dass sie sich beim…

Weiterlesen

Auftakt B-Lizenz-Lehrgang

     Qualifizierung  

Projektlehrgang Coaching in Bielefeld

Ein Bericht des Teilnehmers Frank Kersten

Weiterlesen

Westfalen freut sich auf neue A-Lizenz Trainer

     HV Westfalen  

Drei Trainer aus Westfalen befinden sich derzeit in der A-Lizenz Ausbildung des Deutschen Handballbundes. Während Michael Lerscht (TuS Ferndorf, 2. Bundesliga) und Frederik Neuhaus (HLZ Ahlen/Westfalenstützpunkttrainer) ihre Prüfungen bereits abgelegt haben, steht die Prüfung von Stephan Just (ASV Hamm Westfalen, 2. Bundesliga) noch aus.

In den vergangenen zwölf Monaten nahmen die drei Westfalen…

Weiterlesen

Westfälische Spielerinnen überzeugen den DHB und werden zum Lehrgang nach Kienbaum eingeladen

     Talentförderung  

Vom 22. bis zum 25. Mai findet in Kienbaum ein Lehrgang der weiblichen Jugend-Nationalmannschaft statt. Es wurden 16 Spielerinnen nominiert, darunter finden wir drei Talente aus unserem Verband, Vivien David (HSG Blomberg-Lippe), Patricia Lazarevic (HSG Blomberg-Lippe) und Malina Marie Michalczik (HLZ Ahlen). Das Trainerduo Maik Nowak, Chef-Bundestrainer Nachwuchs weiblich, und Zuzana…

Weiterlesen

Online Video-Fortbildungen für Trainer*innen

Deutschlandweit einzigartiges Angebot des HV Westfalen

Der Handballverband Westfalen startet gemeinsam mit dem Anbieter iCoachHandball ein deutschlandweit einmaliges Angebot mit einem umfangreichen Videoportal und professionellen Video-Fortbildungen für Trainer*innen zu verschiedenen Themengebieten im Handball. Vom Abwehr-, Schlagwurf- und Außentraining, über Torwart-Training bis hin zum speziellen Athletik-Training für Handballer stehen ab sofort detaillierte Video-Serien unter anderem mit Auswahl-Trainer*innen und -Spieler*innen des HV Westfalen für eine kleine Pauschale Online zum Abruf auf der Internetseite des HV Westfalen bereit. 

Zum Video-Portal

Handball - Es lebe der Sport!