Zum Hauptinhalt springen

Geschäftsstelle bekommt zusätzliche Unterstützung

     HV Westfalen  

Mitarbeiter für Spielausweis- und Lizenzverwaltung Dennis Kortekamp stellt sich vor / Kontaktinfos

Die Geschäftsstelle des Handballverbandes Westfalen hat am 01. Oktober 2022 abermals Zuwachs bekommen. Dennis Kortekamp ist neuerdings bei uns für die Spielausweis- und Lizenzverwaltung zuständig – nun stellt er sich vor:

„Hallo zusammen, mein Name ist Dennis Kortekamp und bin neu in der Geschäftsstelle in Dortmund.

Als gebürtiger Lemgoer gehört ein Handball zur Grundausstattung und so gab es keine andere Wahl, eine andere Sportart zu machen. Meine Jugend habe ich beim TSV Hillentrup verbracht, während des Studiums ging es zum HC Koblenz, um später dann als Trainer/Schiedsrichter/Zeitnehmer und Vorstand beim TuS Leopoldshöhe weiterzumachen. Diese ganzen Erfahrungen habe ich dann Ende 2021 nach Dortmund mitgenommen, wo ich jetzt beim TuS Borussia Höchsten spiele.

In der Geschäftsstelle werde ich zukünftig die Pässe der Spieler*innen und Lizenzen für die Zeitnehmer*innen sowie Trainer*innen übernehmen. Ich freue mich auf die Zukunft mit den neuen Aufgaben und hoffe, dass ich allen Mitglieder*innen helfen kann.“

Das Präsidium des HV Westfalen freut sich auf und über die Zusammenarbeit mit Dennis und heißt ihn herzlich willkommen im Team der Geschäftsstelle in Dortmund!

 

Alle Kontaktinfos finden Sie HIER!

Zurück
Dennis Kortekamp und Björn Bruckhaus

Online Video-Fortbildungen für Trainer*innen

Deutschlandweit einzigartiges Angebot des HV Westfalen

Der Handballverband Westfalen startet gemeinsam mit dem Anbieter iCoachHandball ein deutschlandweit einmaliges Angebot mit einem umfangreichen Videoportal und professionellen Video-Fortbildungen für Trainer*innen zu verschiedenen Themengebieten im Handball. Vom Abwehr-, Schlagwurf- und Außentraining, über Torwart-Training bis hin zum speziellen Athletik-Training für Handballer stehen ab sofort detaillierte Video-Serien unter anderem mit Auswahl-Trainer*innen und -Spieler*innen des HV Westfalen für eine kleine Pauschale Online zum Abruf auf der Internetseite des HV Westfalen bereit. 

Zum Video-Portal