Zum Hauptinhalt springen

HV Westfalen schreibt Stelle für Spielausweis- und Lizenzverwaltung aus

     HV Westfalen  

Bewerbungen ab sofort möglich / Beginn 1. Oktober 2022

Der HV Westfalen gehört zu den mitgliederstärksten Landesverbänden des Deutschen Handballbundes. Die ca. 90000 Mitglieder sind in 11 Kreisen organisiert. Über 2000 Mannschaften spielen in über 400 Vereinen.

Sitz des Verbandes und Standort der Geschäftsstelle ist Dortmund, dort liegt auch die regelmäßige Präsenzpflicht. Zum 1. Oktober 2022 suchen wir eine(n)

 

Spielausweis- und Lizenzverwaltung in Teilzeit (w/m/d)

 

Dein Profil:

  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Starke digitale Kompetenzen
  • Teamfähigkeit
  • Strukturierte, lösungsorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Sicheres Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Kenntnisse über Spielrechte im Handball vom Vorteil

 

Deine Aufgaben

  • Spielausweisverwaltung der Spielerpässe in Westfalen
  • Kontaktperson für Hilfestellungen bei antragsstellenden Vereinen
  • Mitarbeit bei der Trainerlizenzverwaltung
  • Unterstützung bei organisatorischen Dingen des Lehrwesens
  • Gelegentliche Teilnahme an den verschiedenen Gremiensitzungen
  • Hilfe und gegebenenfalls Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen

 

Was bieten wir:

  • Gute Arbeitsatmosphäre
  • Weitgehendes freies Arbeiten
  • Ein handballverrücktes Team aus Ehrenamtlern und Angestellten
  • 20 Std./Woche, eine spätere Erhöhung ist möglich

 

Wir suchen Dich (w/m/d) zum 1.Oktober 2022, ein früherer Beginn ist nach Absprache möglich. Die Stelle ist vorerst auf 1 Jahr begrenzt.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann schick Deine Bewerbung mit Deinen Gehaltsvorstellungen an: bewerbung(at)handballwestfalen.de

Zurück

Online Video-Fortbildungen für Trainer*innen

Deutschlandweit einzigartiges Angebot des HV Westfalen

Der Handballverband Westfalen startet gemeinsam mit dem Anbieter iCoachHandball ein deutschlandweit einmaliges Angebot mit einem umfangreichen Videoportal und professionellen Video-Fortbildungen für Trainer*innen zu verschiedenen Themengebieten im Handball. Vom Abwehr-, Schlagwurf- und Außentraining, über Torwart-Training bis hin zum speziellen Athletik-Training für Handballer stehen ab sofort detaillierte Video-Serien unter anderem mit Auswahl-Trainer*innen und -Spieler*innen des HV Westfalen für eine kleine Pauschale Online zum Abruf auf der Internetseite des HV Westfalen bereit. 

Zum Video-Portal