Skip to main content

Erfolgreicher Start der diesjährigen B-Trainerausbildung

     Qualifizierung  

Auch im Jahr 2019 ist der HV Westfalen wieder bemüht neue B-Lizenz Trainer hervorzubringen. Seit Anfang Juli streben 27 Teilnehmer den Neuerwerb bzw. die Aktivierung der Lizenz an.

Nachdem bereits ein 3-tägiges Programm zum Thema „Coaching“ mit den Referenten Björn Wißuwa, Dirk Mimberg, André Fuhr und Stefan Neff absolviert wurde geht es nun in drei weiteren Ausbildungswochenenden um Inhalte wie die 3:2:1 Deckung und Abwehrschulung sowie Athletik- und Torwart-Training und vieles mehr. Im November stehen dann die schriftliche und praktische Prüfung an.

Am vergangenen Wochenende schwitzten die Teilnehmer mit Jörn Uhrmann, Frederik Neuhaus, Zsolt Homovics und Franziska Heinz im HLZ Ahlen und bekamen weitere theoretische und praktische Einblicke in den Trainingsalltag des Leistungshandballs. Neben den Lehrgängen in Ahlen werden die Teilnehmer außerdem in ihrem eigenen Training besucht und hospitieren bei anderen Teams und Vereinen, die im Leistungsbereich aktiv sind. Eine bunt gemischte Anwärter-Gruppe, die sowohl im Kinder- und Jugend- als auch im Seniorenbereich tätig ist, sorgt für einen regen Informationsaustausch und bietet viele Möglichkeiten neue Kontakte zu knüpfen.

Wir freuen uns folgende Trainer bei der Ausbildung begleiten zu dürfen und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg bei den nächsten Lehrgängen.

Die Teilnehmer der diesjährigen B-Trainerausbildung:

Simon Dreier (TSG Altenhagen-Heepen), Ralf Glinka (ETG Recklinghausen 1912/32 e.V.), Michael Grüber (SC Lippstadt DJK e.V.), Jörg Hansmeyer (HSG Schwerte-Westhofen), Kai-Eric Harbach (Königsborner SV Handball e.V.), Christoph Haselbach (TuS Derschlag e.V./HV Mittelrhein), Andreas Helftewes (SC Münster 08 e.V.), Jannik Hollatz (TSV Germ. Hohenlimburg-Reh 1894 e.V.), Mario Hurlbrink (HSV Plettenberg/Werdohl),  Szabolcs Kékesi (Komlói Bányász SK/Ungarn), Fabian Kuropka (DJK Sparta Münster e.V.),  Theodor Luig (FC Vorwärts Wettringen e.V.), Johannes Maschmann (CVJM Rödinghausen e.V.), Matthias Meyer (SKK Kerpen/HV Mittelrhein), Jannis Michel, Marc Rode (beide TuS Volmetal), Daniela Oana (TSV Ladbergen 1921 e.V), Marc Plaschkies  (SG Menden Sauerland Wölfe), Fabian Reinsberger,  Marvin Weidner, Christopher Zinn (alle TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck), Maren Schacht, Alexander Röthemeier (beide HSV Minden-Nord), Guido Schäfer, Thorsten Wiemann (beide TSG Harsewinkel von 1925 e.V.), Sebastian Schneider (VfL Eintracht Hagen e.V.), Sebastian Supenkamp (JSG HLZ Ahlen).

Maren Schacht,  19.08.2019

Zurück