Skip to main content

HVN-Pokalturnier als weitere Vorbereitung auf den „Deutschland-Cup“

     Talentförderung  

Die U15 Westfalenauswahl weiblich erreichte den tollen 3. Platz, die U16 Jungs belegten den siebten Platz. Nach Abschluß des Turniers wurden Merle Albers als beste Kreisspielerin und Leni Ruwe als beste Rückraumspielerin in das Allstarteam berufen.

Der „Deutschland-Cup“, die zweite DHB-Sichtungsmaßnahme steht bald vor der Tür und so bot sich das Pokalturnier des HV Niedersachsen, welches letztes Wochenende stattfand, als weitere Möglichkeit an, sich darauf vorzubereiten.

Wie schon in den vergangenen Jahren ging es für die Mädels nach Emmerthal und für die Jungs nach Hameln.

Unsere weibliche Auswahlmannschaft, Jahrgang 2004, konnte am Freitag einen sehr erfolgreichen Turnierstart hinlegen und lagen mit einem 8:0 Spielverhältnis an der Spitze ihrer Gruppe. Somit zogen sie ins Halbfinale des Turniers ein. Dort mussten sie sich nach einem langen, erbitterten Kampf und einer besonders spannenden Schlussphase mit einem Tor, gegen den HV Sachsen, geschlagen geben. Trotzdem konnten sich unsere Mädels, als kleinen Trost, den Sieg um Platz 3, gegen das Team aus Hamburg, holen. Somit ging die weibliche HVW-Auswahl als drittplatzierter aus dem Turnier und Leni Ruwe (RL) und Merle Albers (KS) schafften sogar den Sprung ins All-Star-Team!

Beim männlichen HVW-Auswahlteam, Jahrgang 2003, begann das Turnier etwas holpriger. Sie befanden sich nach der Gruppenphase auf Platz 3 und mussten bei den Überkreuzungsspielen von den Plätzen 5.- 8., gegen den HV Schleswig-Holstein antreten. Unser Team tat sich schwer, während sich die Jungen aus Schleswig-Holstein langsam absetzen konnten und sich, letzten Endes, den Sieg auch nicht mehr nehmen ließen. Damit standen die Jungen des HVW im Spiel um Platz 7, gegen den HV Niedersachsen. Wie auch schon in den Spielen davor, spielten die Mannschaften auf Augenhöhe und mit einem Endergebnis von 32:32 konnten sich beide Mannschaften am Ende einigen.

Wir nehmen das Turnier wieder als Top-Vorbereitung für den „Deutschland-Cup“ mit und als weitere Erfahrung für das gesamte HVW-Team. Außerdem werden wir uns bei den nächsten Lehrgängen mit den noch aufgetretenen Schwächen auseinandersetzen, um beim „Deutschland-Cup“ richtig durchstarten zu können. 

Spielplan weibliche Auswahl

Vorrunde:

Hamburger HV - HV Westfalen (16:24)

HV Westfalen - HV Schleswig- Holstein (17:16)

HV Westfalen - Hessischer HV (19:17)

HV Saar - HV Westfalen (13:21)

Halbfinale:

HV Westfalen - HV Sachsen (23:24)

Spiel um Platz 3

Hamburger HV - HV Westfalen (19:21)

 

HV Westfalen weiblich:

TW: Aurora Kryeziu [VFL Gladbeck], Yan Li Stannies [BVB 09 Dortmund]

Feld: Merle Sophie Albers 12 [BVB 09 Dortmund], Johanna Becker 5 [HTV Hemer], Mara Birk 9/1 [BVB 09 Dortmund], Yara Miriam Diallo 5/1 [SC Greven 09], Beyma Dogan 13/1 [HSG Blomberg-Lippe], Antonia Mija Longo 5/1 [BVB 09 Dortmund], Lina Nöchel 8 [HSG Blomberg-Lippe], Leni Ruwe 26/6  [HSG Blomberg-Lippe], Natascha Hella Schroth 2/1 [HTV Hemer], Lyna Schwarz 7 [BVB 09 Dortmund], Finja Tinnemeier [HSG Blomberg-Lippe], Lana von der Wiede 18/1 [BVB 09 Dortmund], Inga Wilberg 5 [Lüner SV], Marie Vrdoljak 10 [HSG Blomberg-Lippe],

 

Spielplan männliche Auswahl

Vorrunde:

HV Westfalen - HV Sachsen (13:27)

Hamburger HV - HV Westfalen (25:18)

HV Niedersachsen - HV Westfalen (20:22)

HV Westfalen - RLP Handball (24:22)

Überkreuzungsspiele (5-8):

HV Westfalen - HV Schleswig-Hollstein (22:26)

Spiel um Platz 7:

HV Niedersachsen - HV Westfalen (32:32)

 

HV Westfalen männlich:

TW: Tom Alexander Budde [TSV GWD Minden], Lukas Nikel [HSG Handball Lemgo]

Feld: Florian Danker 9 [HTV Hemer e.V.], Lasse Franz 5/1 [TSV GWD Minden], Ralfs Geislers 34/2 [HSG Handball Lemgo], Maurice Gierse 6/2 [HSV Plettenberg/ Werdohl], Jannis Hoff 18 [JSG HLZ Ahlen], Maximilian Hollstein 18/3 [HSG Handball Lemgo], Jan Holtmann 10/5 [JSG HLZ Ahlen] Hauke Kleppsch 9 [TSV GWD Minden], Liam Lindenthal 5 [JSG NSM Nettelstedt], Luc Oeder 3 [SC Westfalia Kinderhaus], Leon Schulte 3 [HSG Handball Lemgo], Fynn Stratmann 4 [JSG HLZ Ahlen], Cedric Trumpke 3/1 [TSV GWD Minden], Marlon Wienböker 4 [JSG NSM Nettelstedt]

 

Marie Händel, Bufdi HV Westfalen, 5.11.2019

Zurück
Die U15 Westfalenauswahl weiblich erreichte den 3. Platz in Emmerthal
Die U15 Westfalenauswahl männlich landete auf dem 7. Platz in Hameln