Skip to main content

Spielbetrieb und Talentförderung ist ab sofort ausgesetzt!

     HV Westfalen  

Nachdem in der Beschlussfassung der Regierung vom 28.10.2020, neue Maßnahmen und Beschlüsse herausgegeben worden sind, muss auch der Handballverband Westfalen neue situationsgerechte Schlüsse ziehen.

Folgendermaßen wird der HV Westfalen auf die aktuelle Rechtsgrundlage reagieren:

Ab sofort wird der Spielbetrieb einschließlich jener Spiele, die am kommenden Wochenende (30.10-01.11) ausgetragen werden sollten, ausgesetzt.

Ebenfalls werden mit sofortiger Wirkung das Stützpunkttraining, sowie alle weiteren Maßnahmen und Seminare im Bereich Förderung ausfallen.

Diese Beschlüsse gelten bis zum 30. November 2020. Danach wird die Situation, je nach beschlossener Rechtslage, neu bewertet und es werden wiederum entsprechende Entscheidungen getroffen.

Bis dahin wünschen wir allen Handballfreunden alles Gute und bleibt gesund.

Zurück

Online Video-Fortbildungen für Trainer*innen

Deutschlandweit einzigartiges Angebot des HV Westfalen

Der Handballverband Westfalen startet gemeinsam mit dem Anbieter iCoachHandball ein deutschlandweit einmaliges Angebot mit einem umfangreichen Videoportal und professionellen Video-Fortbildungen für Trainer*innen zu verschiedenen Themengebieten im Handball. Vom Abwehr-, Schlagwurf- und Außentraining, über Torwart-Training bis hin zum speziellen Athletik-Training für Handballer stehen ab sofort detaillierte Video-Serien unter anderem mit Auswahl-Trainer*innen und -Spieler*innen des HV Westfalen für eine kleine Pauschale Online zum Abruf auf der Internetseite des HV Westfalen bereit. 

Zum Video-Portal