Zum Hauptinhalt springen

Wilhelm Barnhusen ist neuer Präsident des Westdeutschen Handball-Verbandes

     HV Westfalen  

Am 12. November fand der diesjährige Verbandstag des WHV in Duisburg statt.

Ein wichtiger Programmpunkt des Verbandstages war die Wahl des neuen Präsidenten vom WHV. Als bereits beim HV Westfalen aktiver Präsident, wurde Wilhelm Barnhusen für die Wahl aufgestellt und einstimmig von den Mitgliedern gewählt. Seinen Aufgaben beim Westdeutschen Handballverband blickt Wilhelm Barnhusen respektvoll, aber auf keinen Fall überfordert entgegen. Er räumt ein: „Natürlich wird einiges mehr an Terminen und Mails auf mich zu kommen.“ Allerdings betont er auch, dass der WHV ein virtueller Verband sei, somit also kein operatives Geschäft. Trotzdem freue er sich auf die Zusammenarbeit mit dem Präsidium und auch die kommende enge Verbindung zum Landessportbund sieht er als Möglichkeit an, weitreichendere oder sogar neue Kontakte zu knüpfen. Auf die Frage inwiefern seine neue Position Auswirkungen auf sein fortlaufendes Amt als Präsident vom HV Westfalen hätte, gab es eine ganz klare Antwort: „Überhaupt keine!“ Damit sollte geklärt sein, dass unser Präsident vom HV Westfalen weiterhin die sportlichen Interessen des Verbandes vertreten und nun auch beim WHV alles dafür tun wird, diese sogar landesweit umsetzen zu können.

Wir wünschen Dir viel Erfolg in Deinem neuen Amt und sind zuversichtlich, dass Du diese Aufgabe auch mithilfe deiner weitreichenden Erfahrung bewältigen wirst!

(JH)

Zurück
(v.l.) VP-Finanzen Sebastian Elberg, HVW-Präsident Wilhelm Barnhusen und VP-Recht Jan Gerth

Online Video-Fortbildungen für Trainer*innen

Deutschlandweit einzigartiges Angebot des HV Westfalen

Der Handballverband Westfalen startet gemeinsam mit dem Anbieter iCoachHandball ein deutschlandweit einmaliges Angebot mit einem umfangreichen Videoportal und professionellen Video-Fortbildungen für Trainer*innen zu verschiedenen Themengebieten im Handball. Vom Abwehr-, Schlagwurf- und Außentraining, über Torwart-Training bis hin zum speziellen Athletik-Training für Handballer stehen ab sofort detaillierte Video-Serien unter anderem mit Auswahl-Trainer*innen und -Spieler*innen des HV Westfalen für eine kleine Pauschale Online zum Abruf auf der Internetseite des HV Westfalen bereit. 

Zum Video-Portal