Zum Hauptinhalt springen

Qualifizierung

Aufgaben und Ziele

Dem Lehrwesen des HV Westfalen obliegt die Aus- und Fortbildung der Trainer C- und B-Lizenz im gesamten Verbandsgebiet. Der Lehrstab setzt sich aus 14 Personen unter der Leitung von Lehrwart Olaf Grintz zusammen.

Olaf Grintz

Lehrwart

Aktuelles aus dem Bereich Qualifizierung

Julian Grumbach und Yasmin Yusif erhalten Trainer A-Lizenz

     Qualifizierung  

DHB zeichnet erfolgreiche Prüflinge mit A-Lizenz aus / Zwei Absolventen aus den westfälischen Reihen

Weiterlesen

25 Teilnehmer treten den Weg zur B-Lizenz-Trainerausbildung 2022 an

     Qualifizierung  

Am Samstag, den 14.05.2021 startete der erste Lehrgang der diesjährigen B-Lizenz Trainerausbildung mit dem Projektlehrgang Coaching im SportCentrum Kaiserau. 

HV Lehrwart Olaf Grintz begrüßte 25 Teilnehmer aus unterschiedlichen Vereinen und Verbänden und ein erster Blick auf die Agenda verdeutlichte schon zu Beginn, dass ein abwechslungsreiches, lehrreiches und hoch interessantes Programm…

Weiterlesen

Struktur des Lehrwesens

Der Lehrstab des Handballverbands Westfalen setzt sich aus 16 Personen unter der Leitung von Lehrwart Olaf Grintz zusammen. Gemeinsam mit den Lehrwarten der 11 Handballkreise sind sie für die Strukturierung, Organisation und Durchführung der C- und B-Lizenzausbildung, sowie der Trainerfortbildungen im Verbandsgebiet zuständig. 

Die Aus- und Fortbildung im Bereich der C-Lizenz ist derzeit vom Handballverband Westfalen auf die Handballkreise delegiert. Die Kontaktdaten der Kreislehrwarte können den Internetseiten der Handballkreise entnommen werden. 

Der Lehrstab des HV Westfalen übernimmt mindestens 40 Stunden im Rahmen einer C-Lizenz-Ausbildung. Ebenfalls liegt der Prüfungsausschuss-Vorsitz beim Lehrwart des HVW oder einer von ihm aus dem Lehrstab hierzu ermächtigten Person. 

Der Lehrstab veranstaltet ebenfalls die Aus- und Fortbildungen der B-Lizenz.