Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen beim HV Westfalen

Der HV Westfalen ist der zahlenmäßig größte Landesverband im Deutschen Handballbund. Ca. 93.000 aktive Handballerinnen und Handballer, verteilt auf rund 3.200 Mannschaften im Kinder-, Jugend- und Seniorenhandball, verkörpern im Landesverband Westfalen die Faszination unserer Sportart sowohl in der Breite, als auch im Leistungshandball.

Der Handballverband Westfalen, das sind WIR ALLE - die Spielerinnen und Spieler in den 26 Spielklassen des Verbandes, die Schiedsrichter und Trainer, aber auch die zahllosen Funktionäre, die sich in den Vereinen unserer 11 Handballkreise ehrenamtlich engagieren und damit gemeinsam die Faszination des Handballs leben.

Zur Verwaltungssoftware Phoenix II

Aktuelles

Gemeinsames Engagement bei Gesundheits- und Präventionsprojekten: AOK NordWest ist "Offizieller Gesundheitspartner des Handballverbandes Westfalen"

     HV Westfalen  

Dortmund (08.04.2022) Die AOK NordWest ist für insgesamt drei Jahre ‚Offizieller Gesundheitspartner des Handballverbandes Westfalen e.V.‘. Das gaben beide Partner heute in Dortmund bekannt. In Zukunft werden sich die AOK NordWest als größte gesetzliche Krankenkasse in Westfalen-Lippe und der Handballverband Westfalen e.V. (HVW) gemeinsam in vielen Projekten für die Gesundheit von Kindern,…

Weiterlesen

Änderung der Durchführungsbestimmungen in Bezug auf die Traineranstellung ab der kommenden Saison

     Spielbetrieb  

Aufgrund der Änderung von den angedachten Rahmenbedingungen ergeben sich in der Traineranstellung ab der kommenden Saison einige vom erweiterten Präsidium beschlossene gravierende Änderungen.

Weiterlesen

Westfälische Talente zeigen ihr Können - DHB-Leistungssportsichtung 2022 (männlicher Jahrgang)

     Talentförderung  

Nach der Leistungssportsichtung des weiblichen Nachwuchses haben sich nun auch die männlichen Spieler auf den Weg nach Heidelberg gemacht, um dort vom 02.03 - 04.03 ihr Können unter Beweis zu stellen.

Weiterlesen

Handballverband Westfalen bietet neue B-Lizenz Trainerausbildung an

     Qualifizierung  

Liebe Trainerkollegin, lieber Trainerkollege!

Auch in 2022 bieten wir wieder eine B-Lizenz für Interessierte an! Die B-Lizenz besteht aus unterschiedlichen Teilen, darunter ein Projektlehrgang, die Ausbildung, eine Hospitation, ein Besuch beim Training, Prüfungen und 40 UE beim DHB.

Eine Teilnahme an allen Bausteinen ist zwingend erforderlich. Über begründete Ausnah-men in Einzelfällen…

Weiterlesen

Überzeugender Auftritt der weiblichen Nachwuchs-Talente bei der DHB-Leistungssportsichtung in Heidelberg

     Talentförderung  

Die 12 Spielerinnen aus dem Handballverband Westfalen hinterließen einen guten Eindruck bei der DHB-Sichtung und blicken auf ein paar aufregende Tage in Heidelberg zurück.

Weiterlesen

Online Video-Fortbildungen für Trainer*innen

Deutschlandweit einzigartiges Angebot des HV Westfalen

Der Handballverband Westfalen startet gemeinsam mit dem Anbieter iCoachHandball ein deutschlandweit einmaliges Angebot mit einem umfangreichen Videoportal und professionellen Video-Fortbildungen für Trainer*innen zu verschiedenen Themengebieten im Handball. Vom Abwehr-, Schlagwurf- und Außentraining, über Torwart-Training bis hin zum speziellen Athletik-Training für Handballer stehen ab sofort detaillierte Video-Serien unter anderem mit Auswahl-Trainer*innen und -Spieler*innen des HV Westfalen für eine kleine Pauschale Online zum Abruf auf der Internetseite des HV Westfalen bereit. 

Zum Video-Portal

Handball - Es lebe der Sport!