Zum Hauptinhalt springen

Spielbetrieb

Aufgaben und Ziele

Die Organisation eines reibungslos funktionierenden Spielbetriebes sowohl bei den Erwachsenen als auch bei den Jugendlichen ist eine der Hauptaufgaben des Handballverbandes Westfalen. Dabei steht nicht nur die Begleitung der jeweils aktuell laufenden Serien im Fokus der Betrachtungen, sondern insbesondere auch strategische Entscheidungen, um auch in den Folgejahren den schönen Handballsport im HV Westfalen anbieten zu können.

Daher sind viele Funktionen des Verbandes im Bereich Spieltechnik zusammengefasst. Gemäß der Satzung sind auch die Funktionen Traineraus- und weiterbildung sowie Schiedsrichterwesen Teil des Bereichs Spieltechnik.

Bernd Kuropka

Vize-Präsident Spieltechnik

Hansastraße 18
59425 Unna

0231 / 999 606 98
spieltechnik@handballwestfalen.de

Aktuelles vom Spielbetrieb

Änderungen der Durchführungsbestimmungen der Spielsaison 2021/22 vom 23.02.2022

     Spielbetrieb  

Die bis zum 28.02.2022 befristeten Änderungen in den Durchführungsbestimmungen sind in Anbetracht der weiteren Öffnungen im öffentlichen Leben in Bereich der Verlegungen noch einmal grundsätzlich geändert und in stringentere Verfahrensweisen zurückgeführt worden.

Alte Version

Neue Version

 

          4.16.2 Verlegungen

Als…

Weiterlesen

Information über die Abfrage einer möglichen Saisonunterbrechung

     Spielbetrieb  

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten in Bezug auf die erhöhten Inzidenzwerte und des zu erwartenden weiteren Anstiegs aufgrund der Omikron-Variante sowie der Vorgaben der Regelungen, Sport unter „2Gplus“ durchzuführen, haben wir Video-Konferenzen mit den beteiligten Vereinen durchgeführt.

Weiterlesen