Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen beim HV Westfalen

Der HV Westfalen ist der zahlenmäßig größte Landesverband im Deutschen Handballbund. Ca. 93.000 aktive Handballerinnen und Handballer, verteilt auf rund 3.200 Mannschaften im Kinder-, Jugend- und Seniorenhandball, verkörpern im Landesverband Westfalen die Faszination unserer Sportart sowohl in der Breite, als auch im Leistungshandball.

Der Handballverband Westfalen, das sind WIR ALLE - die Spielerinnen und Spieler in den 26 Spielklassen des Verbandes, die Schiedsrichter und Trainer, aber auch die zahllosen Funktionäre, die sich in den Vereinen unserer 11 Handballkreise ehrenamtlich engagieren und damit gemeinsam die Faszination des Handballs leben.

Zur Verwaltungssoftware Phoenix II

Aktuelles

SV Teutonia-Riemke und VfL Mennighüffen holen den Westfalenpokal

     HV Westfalen  

Duelle auf Augenhöhe / Emma Pfenning und Marvin Vieregge stechen als Topscorer heraus

Weiterlesen

NRW-Blitzturnier lockt Nachwuchs-Talente nach Westfalen

     Talentförderung  

Vorlauf zur DHB-Sichtung / Stream-Möglichkeiten über sportdeutschland.tv

Weiterlesen

Wilhelm Barnhusen ist neuer Präsident des Westdeutschen Handball-Verbandes

     HV Westfalen  

Am 12. November fand der diesjährige Verbandstag des WHV in Duisburg statt.

Weiterlesen

SELECT-Cup 2022: Westfalenauswahlmannschaften nutzen Top-Turniervorbereitung

     Talentförderung  

Jungen unter den besten 3 Teams / Mädchen erkämpfen den 7. Turnierplatz

Weiterlesen

Aktion #SPORTEHRENAMT überrascht! geht in die letzte Runde

     HV Westfalen  

Ab sofort startet die letzte Runde / 250 Pakete übrig

Weiterlesen

Online Video-Fortbildungen für Trainer*innen

Deutschlandweit einzigartiges Angebot des HV Westfalen

Der Handballverband Westfalen startet gemeinsam mit dem Anbieter iCoachHandball ein deutschlandweit einmaliges Angebot mit einem umfangreichen Videoportal und professionellen Video-Fortbildungen für Trainer*innen zu verschiedenen Themengebieten im Handball. Vom Abwehr-, Schlagwurf- und Außentraining, über Torwart-Training bis hin zum speziellen Athletik-Training für Handballer stehen ab sofort detaillierte Video-Serien unter anderem mit Auswahl-Trainer*innen und -Spieler*innen des HV Westfalen für eine kleine Pauschale Online zum Abruf auf der Internetseite des HV Westfalen bereit. 

Zum Video-Portal

Handball - Es lebe der Sport!