Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen beim HV Westfalen

Der HV Westfalen ist der zahlenmäßig größte Landesverband im Deutschen Handballbund. Ca. 93.000 aktive Handballerinnen und Handballer, verteilt auf rund 3.200 Mannschaften im Kinder-, Jugend- und Seniorenhandball, verkörpern im Landesverband Westfalen die Faszination unserer Sportart sowohl in der Breite, als auch im Leistungshandball.

Der Handballverband Westfalen, das sind WIR ALLE - die Spielerinnen und Spieler in den 26 Spielklassen des Verbandes, die Schiedsrichter und Trainer, aber auch die zahllosen Funktionäre, die sich in den Vereinen unserer 11 Handballkreise ehrenamtlich engagieren und damit gemeinsam die Faszination des Handballs leben.

Zur Verwaltungssoftware Phoenix II

Aktuelles

HV Westfalen gewinnt Länderpokal 2017

Erstellt von Sonia Zander  |        Talentförderung  

Im Jahr der Frauen-WM und im Jahr des Mädchenhandballs ein großartiger Erfolg, zu dem das HVW-Präsidium dem gesamten Länderpokal-Team recht herzlich gratuliert. Die HVW- Auswahlspielerinnen, Landestrainer Zsolt Homovics, die Trainerinnen Franziska Heinz und Kirsten Seelbach, die Mannschafts-Ärztin Ulrike Kriwet-Barz, und Präsident Wilhelm Barnhusen bildeten die westfälische Delegation und wurden…

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung von Bundesrats-Beschlüssen

Erstellt von Heinz Winden  |        Recht  

Der DHB-Bundesrat hat in seiner Sitzung am 27.11.2016 in Dortmund nach Feststellung der Dringlichkeit folgende Beschlüsse zur Rechtsordnung und zur Spielordnung gefasst, die hiermit gemäß § 50 DHB-Satzung veröffentlicht werden und, wie angegeben, in Kraft treten.

Weiterlesen

B-Lizenz Fortbildung in Blomberg - Der 7. Feldspieler

Erstellt von Stefan Knepper  |        Qualifizierung  

Der siebte Feldspieler als „neues“ taktisches Mittel - Mut oder Verzweiflung? So lautete das Arbeitsthema, das im Rahmen der B-Lizenz-Fortbildung am 12. November 2016 in Blomberg diskutiert worden ist. André Fuhr, A-Lizenz-Inhaber und Trainer der Bundesliga-Damen der HSG Blomberg-Lippe, führte seine "Kollegen" kurzweilig durch den Fortbildungs-Tag an der Ulmenallee.

Weiterlesen

Vier Talente aus Westfalen sind Vize-Europameister

Erstellt von Bjarne Franz  |        Talentförderung  

Die DHB U20-Nationalmannschaft mit den Westfalen Tim Suton (TBV Lemgo), Björn Zintel (ASV Hamm-Westfalen), Joel Birlehm und Marian Michalczik (beide GWD Minden) hat im Finale der Europameisterschaft im dänischen Kolberg gegen Spanien denkbar knapp verloren. Damit haben sie das Vorhaben, es der Männernationalmannschaft gleichzutun verpasst. Nach dem 29:30 (9:12, 25:25, 27:27) nach Verlängerung…

Weiterlesen

Das Westfalenturnierlockt Leistungshandball zum dritten Mal nach Ahlen

Erstellt von Zsolt Homovics  |        Talentförderung  

Auf ein Neues, der Handballverband Westfalen richtet auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit dem HLZ Ahlen das Westfalenturnier für die Landesauswahlen aus. Es findet jetzt zum dritten Mal statt und fällt dieses Jahr auf den 08. und 09.Oktober 2016.

Weiterlesen

Online Video-Fortbildungen für Trainer*innen

Deutschlandweit einzigartiges Angebot des HV Westfalen

Der Handballverband Westfalen startet gemeinsam mit dem Anbieter iCoachHandball ein deutschlandweit einmaliges Angebot mit einem umfangreichen Videoportal und professionellen Video-Fortbildungen für Trainer*innen zu verschiedenen Themengebieten im Handball. Vom Abwehr-, Schlagwurf- und Außentraining, über Torwart-Training bis hin zum speziellen Athletik-Training für Handballer stehen ab sofort detaillierte Video-Serien unter anderem mit Auswahl-Trainer*innen und -Spieler*innen des HV Westfalen für eine kleine Pauschale Online zum Abruf auf der Internetseite des HV Westfalen bereit. 

Zum Video-Portal

Handball - Es lebe der Sport!