Zum Hauptinhalt springen

Erfolgreiche DHB-Kinderhandballtrainer-Ausbildung in Köln

|   Bildung

Praxisnahe Schulung mit 200 Teilnehmern fördert Nachwuchstrainer und begeistert für den Jugend-Handballsport

Die DHB-Kinderhandballtrainer-Ausbildung in Köln, die vom 18.01.24 bis zum 21.01.24 stattfand, war ein echter Erfolg, organisiert vom Handballverband Westfalen und dem Handballverband Nordrhein. Mit 200 Teilnehmern aus verschiedenen Regionen war die Veranstaltung restlos ausgebucht und bot angehenden Kinderhandballtrainern eine umfassende Schulung.

Die Lerninhalte waren breit gefächert, von den grundlegenden Basics im Bereich Prellen und Werfen bis zu fortgeschrittenen Themen wie Kooperationen im Angriffs- und Abwehrspiel. Sowohl theoretische als auch praktische Elemente wurden eingebunden, so dass Teilnehmer aktiv teilnehmen oder durch die Beobachtung von Demo-Teams wertvolle Einblicke gewinnen konnten.

Der Lehrgang sprach gezielt Trainer an, die von den Minis bis zur D-Jugend arbeiten möchten. Diese Ausrichtung führte dazu, dass zahlreiche Nachwuchstrainer neu ausgebildet wurden, die nun aktiv zur Förderung des Kinderhandballs beitragen können. Auch unsere Geschäftsstelle war durch die drei Freiwilligen - Silas, Lena und Jenny - sowie den Mitarbeitern Marie und Dennis beim Lehrgang vertreten. Dieser Einsatz markierte für unsere drei FSJler den ersten Schritt in Richtung C-Lizenz, die sie im Verlauf ihres Freiwilligenjahres abschließen wollen.

Ein besonderes Highlight war die Möglichkeit, am Donnerstagabend ein EM-Hauptrundenspiel in der Lanxess-Arena zu besuchen – ein passendes Erlebnis zum EM-Fieber.

Insgesamt war die DHB-Kinderhandballtrainer-Ausbildung in Köln eine gelungene Veranstaltung. Sie vermittelte nicht nur neues Wissen und Fähigkeiten, sondern förderte auch die Begeisterung für den Handballsport. Die ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis sowie die gezielte Ausrichtung auf verschiedene Altersgruppen machen diese Ausbildung zu einem wichtigen Beitrag für die Förderung des Kinderhandballs in der Region.

Zurück
Die HV-Geschäftsstelle war ebenfalls dabei!

Online Video-Fortbildungen für Trainer*innen

Deutschlandweit einzigartiges Angebot des HV Westfalen

Der Handballverband Westfalen startet gemeinsam mit dem Anbieter iCoachHandball ein deutschlandweit einmaliges Angebot mit einem umfangreichen Videoportal und professionellen Video-Fortbildungen für Trainer*innen zu verschiedenen Themengebieten im Handball. Vom Abwehr-, Schlagwurf- und Außentraining, über Torwart-Training bis hin zum speziellen Athletik-Training für Handballer stehen ab sofort detaillierte Video-Serien unter anderem mit Auswahl-Trainer*innen und -Spieler*innen des HV Westfalen für eine kleine Pauschale Online zum Abruf auf der Internetseite des HV Westfalen bereit. 

Zum Video-Portal